Rabatt: 2,00 € auf den Eintrittspreis

Porzellan in Wien

Die 1718 gegründete “Wiener Porzellanmanufaktur Augarten”, das Augarten Porzellanmuseum, ist eine der ältesten und renommiertesten Porzellanmanufakturen Europas. Seit den ersten Tagen hat sich das Unternehmen der Herstellung von Porzellan höchster Qualität verschrieben.

300 Jahre Wiener Porzellan

Heute wie damals wird jedes Stück im Herzen Wiens von Hand gefertigt und bemalt. Die Handwerkskunst der Porzellanherstellung erfordert Feingefühl und Erfahrung. Blicken Sie unseren Formenbauern, Modelleuren, Malern und Goldpolierern über die Schulter.

Bei einer Führung durch die Porzellanmanufaktur und das Museum wird den Besuchern die Geschichte des Hauses dargestellt, die Ausgangsprodukte für das Porzellan erklärt, das Zusammenspiel der Spezialisten in der Herstellung unserer einzigartigen Produkte nähergebracht sowie die fertigen Stücke gezeigt.

Porzellanmuseum

Erleben Sie die Entwicklung des außergewöhnlichen Werkstoffes Porzellan von seinen Ursprüngen in China über die Gründung der ersten Wiener Manufaktur unter Claudius Innocentius du Paquier im Jahr 1718 bis heute. Der Blickfang und das Herzstück des Porzellanmuseums ist der imposante historische Brennofen, der bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts noch in Betrieb war.

Dein Vorteil mit dem EasyCityPass Wien: 2 € Rabatt auf den Eintritt 

Standort

© Bildrechte / Photo Credits: Porzellanmuseum im Augarten

Jetzt geschlossen

Öffnungszeiten

  • Montag 10:00 - 16:00
  • Dienstag 10:00 - 16:00
  • Mittwoch 10:00 - 16:00
  • Donnerstag 10:00 - 16:00
  • Freitag 10:00 - 16:00
  • Samstag 10:00 - 16:00
  • Sonntag Geschlossen

Sonderöffnungszeiten

An Feiertagen geschlossen

Manufakturführungen & Museumsführungen:
Montag bis Donnerstag, 10:15 und 11:30 Uhr
Sonderführungen auf Anfrage