Inside EasyCityPass Blog

Travel guides, How-tos & Experience Reports
5 Fragen an: TimeRide Berlin

5 Fragen an: TimeRide Berlin

Wir fragen, unsere Partner antworten. Heute mit TimeRide Berlin. Eine Städtetour der besonderen Art, nicht nur für Touristen geeignet. Moderne VR-Technologie macht es möglich, nicht nur einen Blick auf die Geschichte zu werfen, sondern sie hautnah mitzuerleben.

Beschreibe TimeRide Berlin in einem Satz:

Berlins erste Virtual-Reality-Attraktion direkt am Checkpoint Charlie.

Welches Highlight wird es 2021 im TimeRide Berlin geben?

Das Highlight 2021 ist die Wiedereröffnung – Zeitreisen ohne Reisebeschränkungen und Quarantäne.

Was sollten sich die Besucher im TimeRide Berlin unbedingt ansehen?

Die VR-Stadtrundfahrt – Auf der 2,38 km langen Tour gibt es 7.707 Objekte, 600 Gebäude, ca. 1.500 Menschen, ungefähr 200 Autos (davon die meisten Trabis) und 8 Mauerhasen zu entdecken.                           

Was sollte man außer dem TimeRide Berlin in Berlin unbedingt noch gesehen haben?

Das Mauerblümchen an der Eastside Galerie, die Gedenkstätte Hohenschönhausen im Rahmen einer Zeitzeugentour und die ehemalige Abhörstation auf dem Teufelsberg.

Beende den Satz – Typisch berlinerisch ist:

…Die Gelassenheit im Angesicht des Chaos.


Wer noch mehr über unseren EasyCityPass Berlin Partner erfahren möchte, findet hier weitere Informationen.

Featured photo by TimeRide Berlin

Related Posts