Rabatt: 10 € auf alle Tickets der Preiskategorie 1 & 2

Wintergarten Berlin

Golden Years

Damals wie heute heißt es: „In Berlin vor allen Dingen – Wintergarten!“ Nach dem fulminanten Erfolg von „20 20 – Die 20er Jahre Varieté Revue“ kommen nun die Golden Years ins Wintergarten Varieté Berlin und bieten einen schillernden Abend im Gestern und Heute.

Nicht als Fortsetzung gedacht, befasst sich diese nagelneue, opulente Showproduktion erneut mit den Golden Twenties des vergangenen Jahrhunderts und zeigt gleichzeitig die volle Power der hohen Unterhaltungskunst der heutigen Zeit. Die Show ist ein hautnahes, authentisches Spiegelbild jener uns bis heute faszinierenden 1920er Jahre – schlägt aber auch den Bogen ins Heute und zeigt auf, was 100 Jahre danach das kommende Jahrzehnt für uns bereithält: Ambiente, Deko und Kostüme lassen im Flair der 1920er schwelgen – auf der Bühne agieren Heroen von heute, die Nachtgestalten des Berlin der 2020er Jahre.

Protagonisten

Zu den Protagonisten von Golden Years gehören renommierte Zirkus-Stars und talentierte Newcomer genauso wie Urgesteine der Berliner Kleinkunstszene. Der Mix aus Persönlichkeit und Können steht im Zentrum der Show, dessen Künstler sicher auch im Wintergarten der 20er Jahre das Berliner Publikum begeistert hätten. Besonderes Augenmerk hat Regisseur Rodrigue Funke auf die Auswahl starker Frauen gelegt. Die neuen Frauenbilder der „alten“ 20er Jahre und ihr Kampf um Gleichberechtigung sind als Thema auch heute noch relevant und spiegeln sich in den wunderbaren Künstlerinnen von Golden Years wieder.

Ambiente des Hauses

Nicht nur die Bühne, sondern das gesamte Ambiente des Hauses hat sich formvollendet in ein perfektes Etablissement der 1920er Jahre verwandelt. Der Clou: Das gesamte Theater vom Eingang über Foyer und Toiletten bis hin zur Bühne – und alle, Personal wie Publikum, sind Bestandteil der Szenerie und des Spektakels. Natürlich wird dieser Abend auch ein kulinarisches Erlebnis – Die Gastronomie des Hauses kredenzt auf höchstem Niveau dem Thema angemessene feinste Gaumenfreuden.

Die Gäste erwartet ein Abend, der elegantes Varieté Noir präsentiert, garniert mit feinsten Gaumenfreuden. Eine Vorstellung, wie sie vor 100 Jahren im alten Wintergarten an der Friedrichstraße hätte stattfinden können – und wie sie so in den gerade angebrochenen neuen 20er Jahren an eben diesem Ort stattfinden wird: im Wintergarten Varieté Berlin.

Weitere Informationen

Spielzeit: 23. September 2020 – 07. Februar 2021
Beginn: Dienstag bis Samstag 20:00 Uhr (Sonntag 18:00 Uhr)
Dauer: ca. 140 Min. inkl. 20 Min. Pause

Dein Vorteil mit dem EasyCityPass Berlin10 € auf alle Tickets der Preiskategorie 1 & 2

Features

Video

Standort

© Bildrechte / Photo Credits: Ben Duentsch

Sonderöffnungszeiten

Telefonische Kartenreservierung unter:
+49 (030) 588 433
Montag – Samstag 11.00 Uhr – 20.00 Uhr
Sonn- und Feiertag 11.00 Uhr – 18.00 Uhr

Die Theaterkasse im Zauberladen:
Mo. – Sa. 11:00 – 20:00 Uhr
So. und an spielfreien Tagen: 11:00 – 18:00 Uhr