Rabatt: 2 € auf das reguläre Ticket

Intelligente Unterhaltung und anregende Konfrontation

Das Theater Drachengasse, 1981 von Emmy Werner gegründet, ist in seiner wechselvollen Geschichte – vom „Spielraum für kulturelle Aktivitäten von Frauen“ zur professionellen Bühne mit engster Bindung an die Freie Szene – seinem Gründungsanspruch treu geblieben: Theatermacherinnen zu fördern, ohne dabei Theatermacher auszuschließen.

Theater Drachengasse

Mit unseren Eigenproduktionen besetzen wir seit Jahren mit Erfolg zeitgenössische Positionen: neues Autorentheater, Erst- und Uraufführungen, inhaltlich brisant und formal anspruchsvoll, dennoch immer „accessible“ – Theater für alle.

Unser Anliegen ist zeitgenössisches Theater, das intelligente Unterhaltung und anregende Konfrontation bietet. Das heißt: neue Stücke, kontroversielle Themen – spannend und oft mit Witz und Ironie präsentiert. Unser besonderes Interesse gilt – ob bei Inhalt, Stückwahl oder Regie – den Frauen.

Die Kombination aus Neuem, Experimentellen und bewährter Professionalität hat uns anhaltenden Erfolg gesichert. Qualität und Inhalt der Aufführungen haben die Drachengasse zum sicheren Tipp in Wiens Off-Szene gemacht.

Ticketkauf

Es gibt jetzt einen Webshop, über den Sie ihre Karten bequem von zu Hause mit Kreditkarte oder per Sofortüberweisung kaufen können. Sie können ihre Karten zu Hause ausdrucken oder auf dem Handy oder direkt in Ihrer Wallet speichern. Sie ersparen sich also den Gang zur Theaterkasse, um die Karten zu bezahlen. Zum Webshop hier klicken. Einfach die Kategorie € 17 anklicken. Alternativ können Sie auch weiterhin spontan an der Abendkasse für die Vorstellungen des Tages Karten kaufen.

Spielplan Theater Drachengasse bis Juni 2022

Business Theater zu Gast im Theater Drachengasse
Begegnungs-Stück von „No Limits“ – Unternehmer*innen Theater

Bar&Co, 9. , 10. und 11. Juni 2022 um 19.30 Uhr

Weitere Informationen und den Spielplan findet ihr hier.

Filmacademy zu Gast im Theater Drachengasse
SO VIEL MENSCH

Bar&Co, 16., 17. und 19. Juni 2022, um 19.30 Uhr

Weitere Informationen und den Spielplan findet ihr hier.

Ich, Malvolio von Tim Crouch

Bar&Co, 20. und 24. Juni 2022 um 19.30 Uhr

THEO zeigt das Ein-Personen-Stück für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Damals wie heute findet Mobbing in allen gesellschaftlichen Gruppen und Schichten statt. Wo ist die Grenze zwischen Spaß und Gemeinheit? Wieso finden wir es lustig, wenn ein anderer stolpert und fällt? Ausgehend von der Figur des Malvolio entwickelt Tim Crouch ein sehr direktes, heutiges Stück über ein Thema, das nicht nur Jugendliche, sondern uns alle angeht.

Weitere Informationen und den Spielplan findet ihr hier.

Dein Vorteil mit der EasyCityPass: 2 € Rabatt auf das reguläre Ticket*

*Reservierung ist erforderlich. Gültig für alle Produktionen im Theater oder Bar&Co in der Produktionssaison.

5/5 - (1 vote)

Standort

© Bildrechte / Photo Credits: Theater Drachengasse, Ine u Thomas Photographs, Nela PichlSlashDanke an das WEST, Alte WU, Koehler WD, Antonia de la Luz Kašik

Sonderöffnungszeiten

Wir bitten Sie auch, Ihre Karten im Vorverkauf zu bezahlen, damit wir Wartezeiten an der Abendkasse vermeiden können.

Unser Vorverkauf ist Di-Fr und an allen Spieltagen ab 15:30 bis 18:30 geöffnet, die Abendkasse ab 18:30.

Aktuelle Öffnungszeiten findest du auf der Website unseres Partners!