Inside EasyCityPass Blog

Travel guides, How-tos & Experience Reports
5 Fragen an: BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

5 Fragen an: BVG (Berliner Verkehrsbetriebe)

Wir fragen, unsere Partner antworten. Heute mit der BVG, die Berliner Verkehrsbetriebe. Gelbe Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen prägen seit über 90 Jahren das Berliner Stadtbild.

Über 15.000 Mitarbeitende geben jeden Tag ihr Bestes dafür, die Stadt mobil zu machen. Mit der BVG kommen Fahrgäste schnell und umweltfreundlich durch Berlin. So wird der Klimawandel und die Mobilitätswende jeden Tag neu mitgestaltet.

Beschreibe die BVG in einem Satz:

Die BVG ist der moderne Mobilitätsdienstleister für Berlin. Er kennt Berlin und die Berliner wie kein anderer und hält die Stadt rund um die Uhr mobil – mit Herz, Berliner Schnauze und einem Augenzwinkern.

Welches Highlight wird es 2021 bei der BVG geben?

Wir werden mit unseren Kunden in der zweiten Jahreshälfte Berlin zurückerobern! Wie, wird noch nicht verraten. Lasst Euch überraschen.

Welche Linie eignet sich besonders für Touristen:innen?

Die Buslinien 100, 200 und 300 sind für Touristen besonders interessant, da sie zu vielen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten fahren – die neuste Linie 300 beginnt an der Philharmonie, kommt am Potsdamer Platz, Unter den Linden, dem Alexanderplatz und der East Side Gallery vorbei und endet in der Nähe der Mercedes Benz Arena.

Was sollte man außer einer Fahrt mit der BVG in Berlin unbedingt noch erlebt haben?

Wer mit der BVG fährt, erlebt Berlin in seiner Vielfalt.  

Beende den Satz – Typisch berlinerisch ist:

…BVG!


Wer noch mehr über unseren EasyCityPass Berlin Mobilitätspartner erfahren möchte, findet hier weitere Informationen.

Featured photo by BVG

Related Posts