Inside EasyCityPass Blog

Travel guides, How-tos & Experience Reports
5 Fragen an: 365days in Vienna

5 Fragen an: 365days in Vienna

Heute sprechen wir mit 365days in Vienna. „0815 Sightseeing war gestern, 365days ist heute.“

Jeder kennt die langweiligen 0815 Reiseführer Stadtrundgänge, bei denen unzählige Zahlen präsentiert werden und am Ende kein Gefühl für die Stadt bekommen hat. Entdecke die unbekannten Plätze Wiens, vielleicht sogar nicht öffentlich zugängliche Orte, treffe Wiener Unikate und werde selbst zum Teil der Stadt. Es gibt keine Wartezeiten, kein Gedränge und die Touren sind in jeder Preisklasse exklusiv und einzigartig.

Das Angebot reicht von: versteckte Orte, Geschichte und Kultur, nachhaltig, Kulinarik, Wiener Original sowie Touren und Rundfahrten. Mit diesen Begegnungen wird dir Wien definitiv für länger im Gedächtnis bleiben!

Beschreibe 365days in Vienna in einem Satz!

365days in Vienna ist Wien aus einer ganz anderen Perspektive.

Welches Highlight wird es 2022 geben?

Jede Tour, jedes Erlebnis lebt ein Stück weit von der Dynamik und Unterschiedlichkeit der Gäste. Somit ist jede Tour ein ganz eigenes Highlight für sich.

Für wen eignet sich 365days in Vienna besonders?

Für all jene, die nicht nur die klassisch-touristischen Pfade erkunden wollen, sondern Wien auch wirklich „fühlen/spüren“ wollen.

Was sollte man außer einer Tour mit euch in Wien noch gesehen haben?

Einen Würstelstand, weil da kommen die Leut’ zam – ganz egal ob jung, alt, normal, wohlhabend…

Typisch wienerisch ist:

…Fiaker und „Oachkatzlschwoaf


Wer noch mehr über unseren EasyCityPass Wien Partner erfahren möchte, findet hier weitere Informationen.

Featured photo by 365days in Vienna

Related Posts